Beiträge

Premieren, Meisterschaften und eine Kur

Premieren, Meisterschaften und eine Kur Viele Top-Fahrer haben alljählich die Deutsche Meisterschaft als Ziel, so natürlich auch wieder Max und Maxi. Doch 3 Wochen davor gab es noch eine ganz besondere Premiere zu feiern, denn auch für David und Leon gab es erstmals eine Deutsche Meisterschaft der Gehörlosen.

Wir sind Heimrennen

Im vergangenen Jahr haben wir mit der Organisation des ersten Bayernligarennens in Oberbayern einiges an Lob erhalten. Die Gemeinschaft aus oberbayerischen Radsportvereinen hat sogar so gut gearbeitet, dass wir in diesem Jahr direkt die Bayerische Meisterschaft ausrichten konnten.  Weiterlesen

Über Leid, Freud und Spaß in Tschechien und am Bohrturm

Neben Crosscountry und Marathon steht auch das eine oder andere Etappenrennen auf dem Programm. Nach der Belgium MTB Challenge im Mai wollte es Peter erneut wissen und fuhr vergangene Woche nach Tschechien zur MTB-Trilogy. Weiterlesen

Weite Anreisen zu den Rennen schreckt uns alle nicht ab

In Bayern gibt es verschiedene Rennserien für MTBler und bei allen sind wir vom MTB-Club vertreten (mal mehr, mal weniger). Weiterlesen

Erhalt der Dynamik ist der Schlüssel zum Erfolg?!

Die MTB-Saison ist im vollen Gange. Jedes Wochenende gibt es verschiedenste Touren und Techniktrainings vom MTB-Club und auch der Rennkader Cross-Country gönnt sich keine Freibad-Pause, im Gegenteil. Weiterlesen

Renn-Erlebnisse unter Freunden

„Was könnte ich denn Tolles schreiben um auf die Rennberichte vorzubereiten?“ Heute fehlt mir hierzu die kreative Ader, zudem sprechen die Rennberichte für sich. Weiterlesen

BMC, Wüstenselbitz, Auerberg – der Rennzirkus geht weiter

Etappenrennen in Belgien, Crosscountry, Bike-Marathon – die Herausforderungen, die die Rennfahrer des MTB-Club Münchens am vergangenen Wochenende suchten, waren doch sehr unterschiedlich. Martin und Peter suchten bei der Belgium MTB-Challenge für Bike und Fahrer die Herausforderung Weiterlesen

Unsre Mäxe rocken Riva

Das letzte April-Wochenende hat so einiges im CrossCountry-Rennsport anzubieten. Riva Bike-Marathon, Bundesliga in Heubach und viele lokale Rennen, und fast überall stieß man auf die rot-weißen Club-Farben.  Weiterlesen

Ritchey Mountain Bike Challenge bei bestem Wetter gestartet

„Sonne pur bei Temperaturen von deutlich über 20 Grad im April beim Saisonauftakt der Ritchey Challenge in Kempten – nein, das ist kein Scherz – im für gewöhnlich Schlechtwetter-geplagten Allgäu gab es dieses Jahr endlich mal traumhafte Bedingungen für die rund 600 Starter des Auto Brosch-Bikemarathons.“ So freute sich der Veranstalter über die herrlichen Bedingungen am vergangenen Sonntag.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Renntraining 14.08.2018

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,
Das Dienstagstraining wird in der Regel als Fahrtspiel im GA1/GA2 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.
Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

Treffpunkt:
Wann: Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt 18:05Uhr
Wo: Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

Leitung und Ansprechpartner:
Jörg Schmidtmann

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:
Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Sportliche Grüße
Jörg