Beiträge

MTB-Club Jugend im Bikepark Samerberg

„Was für ein geiler Tag!“

Ein Satz am Ende eines Tages, der diesen sehr treffend beschreibt.

Ein kurzer Rückblick:

Mitte Oktober, eigentlich mitten im Herbst, jedoch gefühlt eher Spätsommer. Man würde trübes, kühles und vielleicht sogar tristes Regenwetter erwarten. Nicht jedoch diesen Herbst. Die Sonne scheint, es ist warm, der Lift läuft und die Stimmung ist gut. Weiterlesen

BikePark WarmUp mit Happy Trails 14.05.17

Am Sonntag den 14.05. fand das Fahrtechniktraining BikePark WarmUp unter der Regie vom Happy Trails Instruktor Andi am Samerberg statt. Bei bestem Radlwetter trafen sich die 5 voll motivierten Teilnehmer um 9:00 Uhr auf dem Parkplatz. Interessant war, dass einige der Teilnehmer…

Race Training Osternohe 2017

Der April beginnt mit warmen Temperaturen und Sonnenschein. Der Ausblick auf die ersten anstehenden Downhill- und Endurorennen hebt die Laune. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für ein ausgiebiges Race Training mit unserer Jugend. Weiterlesen

MTB Club auf Großer Vereinsausfahrt 2016

Liebe Freunde, Mitglieder und Gäste! Auch dieses Jahr haben wir unsere große Vereinsausfahrt wieder im Bayerischen Wald am Geißkopf auf dem Landshuter Haus verbracht. Insgesamt waren wir Anfang September 35 Biker, aus Kinder-/ Jugend, Freizeit und Rennbereich. Und ein jeder hat erstens Lust auf Biken und zweitens viel gute Laune

Veranstaltungen

Shred it in O’Gau 08.05.2019

Wir shredden unseren kleinen aber feinen Bikepark in Oberammergau mit den Locals. Die abwechslungsreichen Strecken sind bei allen Wetterbedingungen gut zu fahren: Trailvielfalt ist unser Motto! Endloser Flow, gebaggerte Jumps, viele handgebaute und natürliche Trails. Langweilig wird´s da sicher nicht! Unser Wurzelsepp powered by Ziener hat, wie sein Name vermuten lässt, die ein oder andere Wurzel im Petto. Das ist gut so und gibt ihm seinen charmanten waldigen Charakter. Weil das Gefälle niedrig ist, eignet sich der Wurzelsepp auch bestens für erste Bekanntschaften mit waldigem Untergrund. Der Switchbacker hat so seine zwei Gesichter. Beim ersten Anblick noch recht lieblich, offenbart sich sein wirklicher Charakter erst, wenn man durch seine engen Switchbacks zirkelt. Ein wahrer Genuss für Freunde des gepflegten Hinterradversetzens! Unser Kleiner Hobbit powered by Zermatt – Matterhorn hat einen großen Bruder, der sich verspielt unterhalb der Matterhorn Nordwand entlang schlängelt. In seiner Verspieltheit steht unser Kleiner Hobbit seinem Kollegen in nichts nach. Wellen, kleine Sprünge, flüssige Turns. All das erwartet euch hier. Luftstand, Speed und Action ist die Vorgabe in der Jumpline. Der ein oder andere weitere Sprung ist auf jeden Fall möglich. Wer noch nicht so viel Erfahrung im Springen hat, kann sich durch die Rollerlandungen langsam herantasten, bis er in die eigentliche Landezone kommt. Der Fichtenschreck verläuft durch das steilste Gelände im Bikepark. Wurzeln, Steine, Fichten, es gibt so einiges was sich dir auf dem Weg nach unten in den Weg stellt. Gut für dich, wenn du die Fichten erschreckst und es nicht andersrum passiert! Scheinbar endlos schlängelt sich unser Focus Flowtrail durch den Wald. Im oberen Teil noch handgebaut, ab dem Ausstieg des ersten Lifts ausgebaut. Nie mit viel Gefälle, eben immer im Flow. Ein absolutes Highlight!

Mittwochs genießen wir die Spätschicht mit den Öffnungszeiten von 14-20 Uhr. Durch die gute Kooperation vom Bikepark und MCM dürfen sich Mitglieder wieder über vergünstigte Eintritts Preise freuen.

 

Schwierigkeit:     
Ausdauer / Kondition:   

Weitere Bedingungen und Infos

Alle sind herzlich willkommen, das Garvity Team kennen zu lernen und eine gute Zeit auf dem Bike zu haben.

Anmeldung / Kosten:

– Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 10€
– Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder unfallversichert
– Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen
– Anreise mit dem Auto. Fahrgemeinschaften können selbstständig organisiert werden. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.
– Idealerweise hast du schon einmal an einem unserer Ausfahrten teilgenommen.

Anmeldung Ogau am 8.5.2019

 

 

Begleitende Guides: Micha