Veranstaltungen

MTB-Club Tour Karwendel Plumsjochhütte

Liebe Mitglieder,

wir starten auf dieser Karwendel-Tour vom Parkplatz der Mautstraße im Rißtal auf die Plumsjochhütte. Uns begleiten die grandiosen Kulissen des Karwendels auf dem angenehmen Anstieg zur Plumsjochhütte. Ab da wird das Radl noch geschultert, bevor es in die Gipfelabfahrt geht. Durch die Trageanteile und die anspruchsvolle Trailabfahrt ist Kondition und sichere Bikebeherrschung im S2 Bereich absolut Voraussetzung für diese Tour. Einkehr in der Plumsjochhütte geplant.


Tourdaten:

Ca. 1000hm / 25 0km / S2 – S3 Level

Schwierigkeit:   
Ausdauer / Kondition: 
Siehe auch: Tourenklassifikation


Anreise und Treffpunkt:
Anreise individuell und/ oder Fahrgemeinschaften.
Treffpunkt Parkplatz Rißtal-Mautstraße


Informationen:
Packliste: Packliste
Tourenregeln: Regeln


Anmeldung:
– Maximale Teilnehmerzahl: 6
– Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 10,-€/ Tag
– Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular unten
– Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder und Mitfahrer unfallversichert
– Kosten für Anfahrt, Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen


Bitte auch beachten:

  • Alle Teilnehmer dieser Tour sollten mindestens einmal an einem Mittwochstraining oder an einer anderen Ausfahrt des MTB-Club teilgenommen haben.
  • Aktive Mitglieder des MTB-Club München bekommen im Überbuchungsfall den Vorzug. Die Mitglieder  sind für die Gruppenzusammenstellung selbst verantwortlich und entscheiden über die endgültige Teilnahme.

 

Ich freue mich auf deine Teilnahme!

Guides: Rob

 

Fragen- / Anmeldeformular

 

MTB-Club Tour Karwendel Plumsjochhütte

 

 

Ladies Only – Tour zum Altlacher Hochkopf am 15.09.2019

Ladies aufgepasst! Wir wollen mit euch zum wunderschönen Walchensee. Mit der Tour zur Hochkopfhütte erwarten uns ca. 800 Höhenmeter bei moderater Steigung (lediglich zum Ende der Auffahrt erwarten uns einige steilere Anstiege), und ein schöner Singletrail mit vielen flowigen Passagen im S1 Bereich und spannenden Herausforderungen im leichten S2 Bereich. An die Herausforderungen wollen wir uns mit euch gemeinsam herantasten, d.h. wir nehmen uns für die Abfahrt extra Zeit und üben mit euch die wenigen kniffeligen Stellen. Der Flow kommt trotzdem nicht zu kurz bei ca. 90% Trailabfahrt.

Starten werden wir in Jachenau. Von hier aus rollen wir gemütlich bis zum Walchensee und sammeln die ersten 100 Höhenmeter bis zum See. Bei der Fahrt entlang des Ufers haben wir genug Zeit die Aussicht zu genießen bis der Anstieg beginnt. Bei meist 8% Steigung treten wir gemütlich die Forststraße hoch bis uns am Ende ein paar kurze steile Stücke auf einem grober beschaffenen Karrenweg erwarten. Unser Ziel – die Hochkopfhütte – ist nicht bewirtschaftet, läd aber mit ihrer großen Terasse mit Blick auf das Wettersteingebirge zur Brotzeit und zum Sonnenbaden ein.

Unsere Abfahrt beginnt flowig auf einem schmalen, von einfachen Trittstufen und Felsen durchzogenen Single-Trail. Es folgt eine einfache Passage auf Schotterweg bis der Weg wieder schmaler wird und von Rinnen durchzogen ist, die man umfahren kann. Auch Wurzelpassagen erwarten uns. Auf der Hälfte der Abfahrt überqueren wir einen kleinen Bach und müssen das Rad einen kurzen Abschnitt lang wieder aufwärts schieben. Nach einer technischen Stelle folgt wieder viel Flow auf einen mit Steinen gesäumten Weg bis uns der Trail wieder am See ausspuckt.

Unser Rückweg führt uns zuerst wieder am Walchensee entlang, dann auf Waldwegen zurück nach Jachenau mit Einkehr-Möglichkeit im Ort.

Tourdaten:
Ca. 32 km / 800Hm

Ladies mit Lust auf Mehr! Gute Kondition und Radbeherrschung auf S1 – S2 Trails erforderlich.

Schwierigkeit:  

Ausdauer / Kondition: 
Tempo: mittel / Tour

Siehe auch: Tourenklassifikation

Nicht geeignet für: Kinder/ Jugend und Männer 🙂

Informationen:
Packliste: Packliste
Tourenregeln: Regeln

Anmeldung / Kosten:
– Maximale Teilnehmerzahl: 6
– Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 5,-€
– Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular unten
– Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder unfallversichert
– Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen

Alle Teilnehmer dieser Tour sollten mindestens einmal an einem Mittwochstraining oder an einer anderen Ausfahrt des MTB-Club teilgenommen haben.
Bitte beachten: Mitglieder des MTB-Club München bekommen im Überbuchungsfall den Vorzug. Die Guides sind für die Gruppenzusammenstellung verantwortlich und entscheiden über die endgültige Teilnahme.

Begleitende Guides: Maika

Anmeldung für die Ladies Only - Tour zum Altlacher Hochkopf am 15.09.2019

Ladies only – Trailtour im Mangfallgebirge am 31.08.2019

Auf gehts wieder, wir nehmen die Trails unter unsere Stollen. Ganz Explorer-mäßig probieren wir zusammen einen neuen Trail gemeinsam aus.

Von Bad Feilnbach aus fahren wir bergauf, wohl teilweise auch mit steileren Rampen. Zur Not schieben wir. Dafür haben wir es schon nach gut 750Hm geschafft, stellen die Räder ab und steigen die letzten 5min auf zum Gipfel. Vom Gipfel aus genießen wir bei einer selbst mitgebrachten Brotzeit den Rundumblick auf den Chiemsee und nach München.

Bergab starten wir auf den eher flowigen Trail mit der ein oder anderen Schwierigen Stelle, die wir gemeinsam üben können. Dafür lassen wir uns so viel Zeit wie nötig ist.

Unten angekommen Kehren wir noch ein und schließen den Tag gemeinsam ab.

 

Tourdaten:
18 km / 750 HM

Mittlere Kondition und Radbeherrschung in S1-Trails erforderlich.

Schwierigkeit:     

Ausdauer / Kondition:      

Siehe auch: Tourenklassifikation

 

Anreise und Treffpunkt:
Anreise individuell/ Fahrgemeinschaften / keine öffentlichen Verkehrsmittel verfügbar. Fahrgemeinschaften bitte selbstständig organisieren.

Informationen:
Packliste: Packliste
Tourenregeln: Regeln

Anmeldung / Kosten:
– Maximale Teilnehmerzahl: 6
– Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 10,-€
– Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular unten
– Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder unfallversichert
– Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen

Alle Teilnehmer dieser Tour sollten mindestens einmal an einem Mittwochstraining oder an einer anderen Ausfahrt des MTB-Club teilgenommen haben.

Bitte beachten: Aktive Mitglieder des MTB-Club München bekommen im Überbuchungsfall den Vorzug. Die Guides sind für die Gruppenzusammenstellung verantwortlich und entscheiden über die endgültige Teilnahme.

Begleitender Guide: Maika

Ich freue mich auf deine Teilnahme!

 

Anmeldung Ladies only - Trailtour im Mangfallgebirge am 31.08.2019

VERSCHOBEN! Renntraining 22.08.2019

Hallo liebe Mitglieder, liebe Gäste,
Aufgrund der Wetterbedingungen verschieben wir das wöchentliche Dienstagstraining auf den Donnerstag.
Das Dienstagstraining wird in der Regel als Fahrtspiel im GA1/GA2 mit Ausflügen ins EB gefahren, je nach Gruppenlaune mal schneller, mal „gemütlicher“. Auch ein Rundentraining auf einer kurzen XC-Runde und verschiedene Intervalltrainingsformen werden immer wieder eingebaut. Ein Individualtraining kann nach Rücksprache integriert werden. Zielgruppe sind Fahrer, die professionelles und durchgehendes Ausdauertraining mit teilweise hohem technischem Niveau wünschen. Natürlich soll der Spaß hier nicht zu kurz kommen.
Der jeweilige Übungsleiter bestimmt nach Rücksprache mit den Teilnehmern die Streckenführung. Abschließende Entscheidung des Übungsleiters ist jedoch zu befolgen!

Treffpunkt:
Wann: Dienstag, 18:00 Uhr, Abfahrt 18:05Uhr
Wo: Südseite der Marienklausenbrücke in München Thalkirchen auf der Tierparkseite

Leitung und Ansprechpartner:
Jörg Schmidtmann

Für das Renntraining gelten besondere Voraussetzungen zur Teilnahme:
Hohes Ausdauerniveau mit fortgeschrittener Fahrtechnik
Technisch einwandfreies Mountainbike mit Klickpedalen
Maximale Rucksackgröße 10L (z.B. Trinkrucksack! Alles was ihr braucht, passt in die Trikottasche 😉 )
Ersatzschlauch, (CO2-)Pumpe, Kettenschloss, Minitool
Helm, Brille und geeignete Fahrradhandschuhe
Wetter angepasste Kleidung (d.h. auch bei 30 Grad im Schatten kann die Regenjacke daheim bleiben). Ab 15 Grad und kälter mindestens Armlinge und Beinlinge
Ausreichend Trinken und Essen (Energieriegel – und Gels)
Je nach Jahreszeit (Frühjahr, Herbst) aufgeladene, funktionierende Stirnlampe
Ortskenntnis um ggf. selbstständig nach Hause zu finden
Wir freuen uns auf eure Teilnahme!
Sportliche Grüße
Jörg