Veranstaltungen

Alpine Enduro Series Kronplatz 11. – 13.09.2020

Die Alpine Enduro Series lockt mal wieder einige Enduristen aus ihren Löchern rein in das „Enduro-Paradies“ am Kronplatz – und wir sind dabei!

Möchtest du gerne an dem ein oder anderen Enduro Rennen teilnehmen, dir fehlen aber einfach die Leute, mit denen du dieses Hobby teilen kannst?

Kein Problem, diese Ausschreibung dient genau diesem Zweck!

Ob Fahrgemeinschaften, Endurogemeinschaften oder Wohngemeinschaften, wir organisieren alles – sofern möglich – über WhatsApp.

 

Anmelden für die Alpine Enduro Series musst du dich natürlich selbst.

Du hättest gerne noch ein paar Event Infos?

 


Anmeldung Alpine Enduro Series Kronplatz 11. - 13.09.2020

24h Rennen München Olympiapark 2020

Liebe Mitglieder,

die Teilnahme des MTB-Club München am 24h Rennen im Münchener Olympiapark ist für uns als Lokal-Matador ja schon obligatorisch. Nach einer kleinen Pause wollen wir uns der Harausvorderung wieder stellen!
Wie schon die letzten Jahre wollen wir auch in diesem Jahr wieder ein tolles Event daraus machen, bei dem Hobby-Fahrer, Jugend, Ambitionierte mit unsren Profis Lenker an Lenker fahren! Das genau ist das besondere an diesem Rennen und das ist auch genau das Besondere am MTB-Club.

In 2016 waren wir mit 4 Teams am Start und gaben 24 Mitgliedern die Möglichkeit an diesem Rennen für den MTB-Club teilzunehmen.
Die Aufteilung haben wir nach Ambition, Leistung, Lust und Laune gemacht, sodass jeder ein gutes Gefühl in seinem Team hatte. In 2017 war dann Teamgeist und Zusammenhalt um so mehr gefragt, bei kühlen Temperaturen und Regen waren wir mit 35 Fahrern am Start.

Die Pause zur ‚Erholung‘ von den Erlebnissen ist nun vorbei, dieses Jahr wollen wir wieder gemeinsam am Start stehen. Je mehr wir sind, desto besser wird’s! Der Plan ist wieder mit mehreren Teams an den Start zu gehen. Es wird sicher wieder ein sehr ambitioniertes Rennteam, sowie weitere Freizeitteams geben. Wir haben dafür schon unser Label der „Espresso-Teams“ und „Cappucchino-Teams“ definiert.

Die Espresso-Truppe wird entsprechend leistungsorientiert aufgestellt und um den Sieg fahren (Ergebnisse der 8er Wertung: Sieg 2015, Vize in 2016, Doppelsieg in 2017). Wir würden uns daher freuen wenn unsere ambitionierten Rennfahrer/innen hier eine schnelle Truppe stellen können. Neu ist in diesem Jahr das 8-Stunden Rennen, gut für den Einstig in das Renngeschehen.

Die Freizeittruppe ist spaßorientiert und wird ebenso locker an den Start gehen. Das Rennfieber kommt dann schon von ganz alleine 😉

 

Wir suchen noch Unterstützung bei der Organisation des Events,

wer Lust hat meldet sich bei Jörg unter rennsport@mtb-club-muenchen.de

 

Nachfolgend noch ein paar organisatorische Themen.

Anmeldung

  • Die Anmeldung läuft zentral über den Verein (wegen Reservierung der Fahrerlager wichtig)
  • Ab der Mitgliederversammlung am 14.02.2020 wird das Anmeldeformular freigeschalten
  • Die Startgebühren werden zentral über den Verein überwiesen.
  • Bitte beachtet, dass die offizielle Anmeldung beim Veranstalter bindend ist. Es werden keine Gebühren bei Nicht-Teilnahme zurückerstattet.
  • Bei verhinderter Teilnahme werden evtl. Nachrücker (Warteliste) informiert oder es ist selbstständig ein Ersatzfahrer zu organisieren und zu nominieren (einer der auch zum Team passt)
  • Startgebühren bei Rennteilnahmen werden für MTB-Club Mitglieder aus Vereinsmitteln bezuschusst.
  • Vom Veranstalter erhalten wir abhängig von der Teilnehmeranzahl einen Rabatt

Organisation

  • Wir werden wieder versuchen ein gutes Fahrerlager zu bekommen
  • Verpflegung werden wir wie die letzten Jahre wieder selber organisieren. Wer sich hier beteiligen und den immer hungrigen Rennfahrern mit etwas leiblichem Wohl unterstützen möchte, meldet sich bitte gerne bei Rob
  • Auch einen eigenen Material-Service werden wir wieder stellen. Weitere Infos dazu folgen
  • Details zur Organisation sowie ein „wer macht was“ folgen

 

Mehr Informationen zur Veranstaltungen und den Kosten findet Ihr auf der Seite des Veranstalters unter http://www.24hrace-muenchen.de/

Wir freuen uns schon so sehr auf dieses Event und Eure rege Beteiligung! 😉
Viele Grüße und bis bald

 

Ladies Only – 2 Tage Hüttentour im Wettersteingebirge 29. – 30.08.2020

Update 06.04.2020: Ab jetzt geht deine Anmeldung auf die Warteliste. 

Neue Pfade

Wieder ein neues Abenteuer für die Ladies unter uns. Ausgetüftelt mit vielen Trails und schönen Hütten verbringen wir gemeinsam ein Wochenende im Wettersteingebirge.

Beschreibung

Wir genießen 2 Tage feinstes Bergerlebnis zusammen. Geplant sind Aufwege, die uns die ein oder anderen Schweißperlen kosten werden oder uns auch mal vom Fahrrad runter zwingen, um die ein oder andere Passage bergauf zu schieben. Dafür warten unglaublich schöne und beeindruckende Bergkulissen auf uns. Bergab warten viele unterschiedliche Trails auf uns: von lang, entspannt und super flowig bis verblockt und schwierig. Wir werden jedoch gemeinsam versuchen möglichst viele Tiefenmeter zusammen zurück zu bringen und werden – je nach Zeitverfügbarkeit – die ein oder andere Passage zusammen üben. Bei sommerlichen Temperaturen wird auch eine See-Abkühlung eingeplant.

Die Übernachtung erfolgt am Berg auf dem Kreuzeckhaus: https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Huettensuche/kreuzeckhaus/7026227/

Beschreibung Schwierigkeit Höhenmeter / Tiefenmeter
Tag 1 Nach der gemeinsamen Ankunft mit dem Zug in Garmisch-Patenkirchen bereiten wir uns direkt für den Aufweg vor. Ein paar wenige Kilometer bleiben uns in der Ebene, auf welcher wir uns einrollen, bevor es auf einer Schotterstraße bergauf zum Kreuzeckhaus geht. Am Kreuzeckhaus angekommen können wir je nach Zeit und Lust schon unsere Mittagspause einplanen, den Rucksack etwas erleichtern – da wir hier übernachten werden – und uns für den anschließenden schwierigeren Anstieg vorbereiten. Dieser wartet mit einigen steilen Rampen auf uns, die wir hin und wieder auch schieben müssen. Jedoch werden wir mit einer großartigen Aussicht unterhalb der Alpspitze belohnt. Bergab können wir gemeinsam entscheiden für welche Abfahrt die Körner noch genügen. Entweder rollen wir auf dem Aufweg wieder nach unten oder nehmen die schwierigere Abfahrt auf uns, welche uns auch das ein oder andere mal zwingen wird vom Rad abzusteigen und zu schieben. Erfahrung auf S2/S3 Trails von Vorteil. S1 oder S2 – S3 1.500 Hm / 500 Tm
Tag 2 Am morgen und gestärkt nach unserer Hüttenübernachtung genießen wir zum wach werden 600 Tiefenmeter wunderschönen Flowtrail der am Ende noch einmal etwas herausfordernder wird und auch die ein oder andere Schiebepassage beinhaltet. Anschließend arbeiten wir uns Meter für Meter auf einem gut fahrbaren schmaleren Weg tiefer ins Reintal hinein. Der ein oder andere Stopp muss eingelegt werden, um die grandiose Bergkulisse zu genießen. Nach einer Pause fahren wir nun den mühsam erkämpften Teilabschnitt wieder hinunter bis zum Eckbauer. So sind wir schon wieder super nah an Garmisch-Patenkirchen dran. Legen aber noch einmal einen separaten Anstieg von ca. 400 Hm ein um noch einen gebührenden Abschluss für die 2 Tage im Wetterstein zu  genießen. Es folgt ein super flowiger Trail der uns allen ein grinsen ins Gesicht zaubern wird (S1-S2). S1 – S3 1.200 Hm / 2.200 Tm

 

Überblick Kosten:

  • Die An- und Abreise erfolgt gemeinsam mit dem Zug ab München. Plant also Kosten für Zug + Fahrradmitnahme ein.
  • Übernachtung im Zimmerlager auf dem Kreuzeck. Ca. 15€ pP
  • Kosten für Essen (2x Mittag, 1x Abendessen, 1x Frühstück) mit je ca. 15 € und extras – wie z.B. den super leckeren Cappuchino und Kuchen einplanen.
  • ACHTUNG! In der Regel ist nur Bargeldzahlung möglich. Nehmt ausreichend Bargeld mit.

FAQ’s:

  • Kann ich mitfahren? Ich bin mir nicht sicher.
    Du solltest Trails gefahren sein und kein Anfänger sein. Am besten hast du schon an einem unserer Fahrtechnikkurse Fortgeschritten teilgenommen. Wenn du dir unsicher bist, dann schreib Maika an. Du solltest vorab an einem unserer Mittwochstrainings oder bei einer Ausfahrt teilgenommen haben. Weiterhin ist auch eine ausreichende Kondition erforderlich sein. Du solltest schon einmal eine Bergtour mit ca. 1.000 Höhenmetern an einem Tag zurück gelegt haben.
  • Brauche ich Protektoren?
    Jein. Da wir jeden Höhenmeter bergauf treten ist es natürlich einfacher wenn der Rucksack leichter ist. Zu deiner eigenen Sicherheit sind jedoch Knieschoner sehr empfehlenswert.
  • Brauche ich ein Enduro? Kann ich mit dem Hardtail mit?
    Nein und ja. Hauptsache du kommst mit deinem Bike auf den Trails klar und fühlst dich damit auf Trails wohl. 🙂 Angenehmer ist sicherlich ein Fully.
  • Organisiert der MTB-Club München die Anfahrt?
    Ca. 1 Woche vor der Tour erhältst du eine E-Mail mit allen Informationen. Wir werden gemeinsam mit dem Zug anreisen. Dafür werden wir uns mit ausreichend Zeit vorher am Bahnhof treffen um das Zugticket und alle Rad-Tickets zu kaufen. Die Kosten dafür sind von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.
  • Ich habe noch nie auf einer DAV-Hütte übernachtet – was ist zu beachten?
    Bitte gib in der Anmeldung an ob du Alpenvereinsmitglied bist. Wenn nicht, ist das auch kein Problem. Einzig deine Übernachtung wird einige wenige Euro teurer sein. Bei einer Übernachtung auf einer DAV-Hütte ist ein Hüttenschlafsack und Hausschuhe als größter Unterschied zu einem Hotel/ Zimmer zu sehen. Weitere Details folgen auch in der Info-mail ca. 1 Woche vor der Tour.

 

Tourdaten:

Gute Kondition und Radbeherrschung auf S2 Trails erforderlich.

Schwierigkeit:     
Ausdauer / Kondition:     

Siehe auch: Tourenklassifikation

Bitte beachten! Die Tour ist nicht geeignet für: Einsteiger, Jugend unter 16 Jahren.

Die Guides entscheiden über die finale Teilnahme am Hüttenwochenende

 

Anmeldung / Kosten:

  • maximale Teilnehmerzahl: 5
  • Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag/ Tag von 10€.
  • Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder unfallversichert.
  • Kosten für Anfahrt, Verpflegung und Übernachtung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.
  • Du hast schon einmal an einem unserer Mittwochstrainings teilgenommen.
  • Hinweis zur Anmeldung: Diese Anmeldung wird nicht nach dem Prinzip ‚First-come First-serve‘ funktionieren. Mädels auf der Warteliste für Latsch haben Vortritt.

Begleitende Guides: Maika

 

Anmeldung Ladies Only - 2 Tage Hüttentour im Wettersteingebirge 29. - 30.08.2020

 

 

Alpine Enduro Series 3 Länder Enduro 28. – 30.08.2020

Die Alpine Enduro Series lockt mal wieder einige Enduristen aus ihren Löchern rein in das „Enduro-Paradies“ der 3 Länder Enduro Trails – und wir sind dabei!

Möchtest du gerne an dem ein oder anderen Enduro Rennen teilnehmen, dir fehlen aber einfach die Leute, mit denen du dieses Hobby teilen kannst?

Kein Problem, diese Ausschreibung dient genau diesem Zweck!

Ob Fahrgemeinschaften, Endurogemeinschaften oder Wohngemeinschaften, wir organisieren alles – sofern möglich – über WhatsApp.

 

Anmelden für die Alpine Enduro Series musst du dich natürlich selbst.

Du hättest gerne noch ein paar Event Infos?

 


Alpine Enduro Series 3 Länder Enduro 28. - 30.08.2020

Ladies Only – MTB-Fahrtechniktraining BikePark am 9.08.2020

Update 24.04.2020: Dieser Kurs ist ausgebucht. Ab jetzt geht deine Anmeldung auf die Warteliste.

+++++

Ladies Only Bikepark Training!

Im BikePark üben und auf dem Trail anwenden. Wer im Park seine Fahrtechnik verbessert, hat auch auf dem Trail mehr Spaß und Sicherheit!

Zusammen mit der professionellen Bike-Schule Happytrails im Chiemgau, bieten wir dieses Top-Fahrtechniktraining im BikePark Samerberg.

Kursbeschreibung von Andy (HappyTrails): 
Das Ziel dieses Fahrtechnikkurses ist es, durch eine modulare Step-by-Step Anleitung, die Basics des Bikeparkfahrens sowie u.a. Anlieger, Wellen, Tables flüssig zu befahren. Denn mit der richtigen Bikepark-Technik kommt der Flow in flüssigen Passagen und maximaler Spass am Trail von selbst. In einer bei unseren Bikepark-Kursen speziellen kleinen Gruppe von 4 bis max. 6 Personen, können wir uns individuell auf jeden Teilnehmer anpassen um einen maximalen Erfolg und Spass zu ermöglichen.

Voraussetzungen:

Schwierigkeit:     
Ausdauer / Kondition:     

Details unter: Tourenklassifikation

 

Inhalt:

– BikeCheck und Bikesetup einstellen (Cockpit, Dämpfer) -> dein Mountainbike besser kennenlernen (Defekte vermeiden und beseitigen)
– die Grundposition sowie Aktivposition im Bikepark optimieren
– Kontrolle auf dem Mountainbike verbessern
– effektives und naturverträgliches Bremsen im Bikepark
– Anliegern/Steilkurven bzw. kleine Wallrides befahren
– optimale Fahrlinienwahl
– Bodenwellen/Roller sauber überrollen
– Tables sauber abrollen bzw. leichtes Springen
– leichtes North-Shore fahren lernen
– starkes individuelles Feedback bei max. 6 Teilnehmern
– permanente Bild- und Videoanalyse im großen I-Pad Format

 

Ausrüstung:

– Vollgefedertes Mountainbike: Wir empfehlen ein Fully Mountainbike von 150 mm bis ca. 180 mm Federweg mit dem Bergauf noch getreten werden kann.
– Besondere Schutzkleidung Pflicht: Knie und Ellbogenporotektoren
– Besondere Schutzkleidung optional: Integralhelm, Schienbeinschoner, ggf. Rückenprotektor

 

Anmeldung / Kosten:
– Kursgebühr / Unkostenbeitrag für Mitglieder des MTB-Club beträgt 35€
– Von Nicht-Mitgliedern wird eine Teilnahmegebühr von 100€ erhoben
– Bitte beachten: Für die Nutzung des BikeParks und die Liftanlagen fallen vor Ort Nutzungsgebühren an (15€ BikePark Tageskarte, plus Liftgebühren)
– Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder und Teilnehmer unfallversichert
– Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen

 

Weitere Infos:
– Packliste: Packliste
– Tourenregeln: Regeln
– Partnerseite Happytrails: http://happytrails.de/
– Homepage BikePark Samerberg: http://www.bikepark-samerberg.de/

 

Bitte beachten! Dieser Kurs ist nicht geeignet für: Einsteiger

Dieser Kurs ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Über die endgültige Teilnahme entscheidet der Veranstalter / Guide.

Begleitender Guide: Ana

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

 

Anmeldung Ladies Only - MTB-Fahrtechniktraining BikePark am 9.08.2020

Ladies Isar-Training am 29.07.2020

Hinweis (aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen):

– Teilnahme am Training ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
– Teilnahme ist nur möglich, wenn ein Mund-Nasen-Schutz mitgeführt wird. (Während des bikens muss er jedoch nicht getragen werden.)
– maximale Gruppengröße: 8 Teilnehmer plus Guide

++++

It’s Ladies Time again!

Dieses Training ist speziell für Euch Damen der Schöpfung! Willkommen sind alle, die einfach locker mitbiken wollen!

An diesem Mittwoch fahren wir eine kleine Isarrunde, die speziell auf eure Bedürfnisse und Interessen eingeht. So könnt ihr ohne Druck und Stress schrittweise Fahr-Sicherheit erarbeiten und mit den ersten Übungen (noch) schwierigere Passagen testen. Mit Fahrpraxis, einigen Übungen und etwas Hilfestellung werdet ihr bald erste Hindernisse angstfrei meistern. Der sicheren Fahrt auf dem Trail steht dann nix mehr im Wege.

Dieses Isar-Biken richtet sich sowohl an Einsteigerinnen die was lernen wollen, als auch an fortgeschrittene Bikerinnen, die ihre Fahrtechnik-Basics verbessern wollen oder einfach ein bisschen Spaß in einer Ladies-Gruppe suchen! ?

Bitte beachten:
Der Treffpunkt ist ab sofort mit den anderen Gruppen zusammen an der Floßlände in der Nähe des WC-Häuserls um 18:00.
Die Anmeldung erfolgt ab sofort über den roten Button unten. Ladies Guides sind Vivien, Cosmima oder Maika (je nachdem wer an diesem Tag fährt). Tragt euch einfach zu einem Guide dazu. Die Gruppen-Einteilung kann vor Ort nochmals getauscht werden.

Was braucht ihr:
– Spaß beim Biken!
– MTB im technisch einwandfreiem Zustand
– Helm (Pflicht)
– Getränk / ggf. Energieriegel
– Windjacke
– Licht

Daten:
– ca. 2 – 2,5 Stunden
– max. 25 km

WICHTIG

Bitte beachten! Die Tour ist nicht geeignet für: Männer

Infos und Regeln unserer Vereinsveranstaltungen:
Regeln für die Radsport- Veranstaltungen

Also, starten wir mit viel Spaß in die Trails. Bist Du dabei?

Ladies Enduro Camp Latsch – 23. – 26.07.2020

Update 3.12.2019 – Diese Tour ist aktuell ausgebucht. Ab jetzt geht es auf die Warteliste.


Neues Jahr – neue Trails – neues Ladies-Only-Enduro-Camp 😉

Nach 2018 und 2019 gibt es nun zum ersten Mal ein Ladies-Only Enduro-Camp in Latsch. Wir werden vor Ort in gewohnter Weise die Trails im schönen Vinschgau unsicher machen.

Damit ihr einen super Eindruck bekommt: 2018 haben die Ladies 4 Tage die Trails am Drei-Ländereck am Reschenpass ausgiebig getestet. Schaut euch das Video dazu an: https://vimeo.com/306643849

Einzige kleine Änderung zu den vorherigen Jahren. Parallel mit uns wird es eine Mixed Gruppe geben, deren Trails höher, länger und anspruchvoller sind. Wollt ihr also mit eurem Partner dabei sein, dann sichert euch schnell einen zweiten Platz: https://www.mtb-club-muenchen.de/veranstaltung/hochalpines-endurama-im-wunderschoenen-vinschgau-vom-23-07-26-07-20


Beschreibung

Weil es mit den Mädels für eine langes WE so unglaublich schön war, wird es in 2020 ein Revival in Latsch geben.

Hammer Trails, tolle Landschaft und gute Stimmung ist auch 2020 wieder auf dem Trail garantiert. Wir wohnen alle gemeinsam (mit der Mixed Gruppe) und werden uns selbst versorgen. Vorab findet eine Kochplanung und Einkauf statt damit wir uns vor Ort besser auf die Trails konzentrieren können. Zum entspannen haben wir Abends die Möglichkeit zusammen eine Yoga-Session im Yoga-Raum der Atelierwohnung durchzuführen, damit die Beine auch für den nächsten Tag locker sind.

Unsere Apartments:

Atelierwohnung für 8 Personen: https://www.airbnb.de/rooms/25068061?location=Latsch%2C%20Bozen%2C%20Italien&adults=8&check_in=2020-07-23&check_out=2020-07-26&source_impression_id=p3_1572949892_kw%2FJWxUmK50F7RuE&guests=8

Tennenwohnung für 3-4 Personen: https://www.airbnb.de/rooms/24688444?source_impression_id=p3_1572949972_7EpU0DK262Zq1%2FQ4&check_in=2020-07-23&guests=4&adults=4&check_out=2020-07-26

Den Uphill erleichtern wir uns von Zeit zu Zeit indem wir wenn möglich die Gondel oder ein Shuttle nehmen. Stress wird es weder bergauf noch bergab geben, denn der leckere Kuchen und der tolle Cappuccino kurz vorm Traileinstieg muss genossen werden. Auf dem Rad geht es um den Spass. Und Zeit für gepflegte Unterhaltung und Diskussionen, welche Line die Beste ist, muss auch sein. 😉

Die Trails sind total unterschiedlich von flowig über kurvig, wurzelig und steinig und teilweise auch herausfordernd. Teilweise angelegt und teilweise auch Wanderwege.

Du solltest um Spass zu haben fortgeschritten fahren und Trail-Erfahrung haben. Wir entscheiden gemeinsam welche Trails wir fahren, unterstützen uns gegenseitig, nehmen uns die Zeit Stellen auch mehrmals zu probieren und mal ein Stück wandern mit Rad (also schieben) ist völlig okay und gehört dazu.

Dieser Plan dient und als Orientierung für das 4 Tage Ladies-Only Enduro-Camp:

 

Beschreibung Schwierigkeit Höhenmeter / Tiefenmeter
Tag 1 Nach der Anreise und dem gemeinsamen Mittagessen nehmen wir für eine erste Abfahrt das Shuttle nach oben und arbeiten uns den wunderschönen, super spaßigen Holy Hansen Trail runter. Wer danach noch Körner hat, kann sich im Anschluss mit einer Gondelfahrt auf den St. Martin Easy Flow-Trail auspowern. S2

S2

0 Hm / ca. 1.000 bzw. 2.000 Tm
Tag 2 Am zweiten Tag kommt etwas mehr Anstrengung ins Spiel. Wir werden einige Höhenmeter fahrend, auf guten Wegen zurücklegen. Das Highlight ist der Blick auf den Marmorbruch. Hier werden wir eine Rast einlegen, bevor wir bergab einen abwechslungsreichen Trail mit Panoramablick geniessen. S2 1.200 Hm / 1.200 Tm
Tag 3 Früher Start am Samstag: Wir shutteln bereits um 7.30 zum Stilfser Joch hinauf um unser alpines Highlight des Urlaubes vorzunehmen: Der Goldseetrail. Hier erwartet uns ein großartiges Panorama im Hochalpinen Gelände. Der Weg schlängelt sich meist auf losem Untergrund am Abhang entlang nach unten. S2 500 Hm / 2.000 Tm
Tag 4 Wir schonen am letzten Tag noch einmal unsere Beine vor der Abreise und lassen uns wahlweise 1x oder 2x zum Roatbrunntrail und Monte-Sole-Trail hinaufshutteln. Hier gibt es noch einmal die ein oder andere Stelle mit interessanten Steinfeldern, die wir gemeinsam üben werden. S2 – S3

S2

400 Hm / 1.000 Tm oder 2.000 Tm

 

Die Anfahrt nach Latsch ist von jeder Teilnehmerin selbst in Fahrgemeinschaften zu organisieren!


 

Überblick Kosten:

  • Je Shuttle / Gondel fallen ca. 7 – 15 € an. Schätzungsweise 60 € für alle beschriebenen Touren. Kosten fallen vor Ort an und werden direkt in bar an die Shuttleunternehmen gezahlt.
  • Unterkunft (3 Nächte) im Apartment (ca. 55 – 60€ /Nacht pP exkl. der Kosten für Selbstversorgung Frühstück/ Abendessen). Die Unterkunft ist DIREKT NACH ANMELDUNG AUF DER HOMEPAGE ZU ÜBERWEISEN. Details erhältst du im Anschluss an deine Anmeldung.
  • Kosten für Selbstversorgung /Lebensmittel werden durch die Anzahl der Personen geteilt. Alle müssen mit anpacken. 😉 Wir kochen ausschließlich vegetarisch und überwiegend Bio. Bitte gebt am besten gleich in der Anmeldung Unverträglichkeiten und Allergien an.
  • Geld für Getränke und Verpflegung untertags, wie z.B. den geilen Kuchen und Cappuccino auf der Berghütte, Mittagessen, Hugo als Absacker.

FAQs:

  • Kann ich mitfahren? Ich bin mir nicht sicher.
    Du solltest Trails gefahren sein und kein Anfänger sein. Wenn du dir unsicher bist, dann schreib Maika an. Du solltest vorab an einem unserer Mittwochstrainings oder bei einer Ausfahrt teilgenommen haben.
  • Brauche ich Protektoren?
    JA!!! Unbedingt. Knieschoner sind Voraussetzung. Ellenbogen und Rückenschutz sind empfohlen. Ein (leichter) Fullface schadet auch nicht, ist aber kein Muss bzw. beim bergauf treten eher hinderlich.
  • Brauche ich ein Enduro? Kann ich mit dem Hardtail mit?
    Nein und ja. Hauptsache du kommst mit deinem Bike auf den Trails klar und fühlst dich damit auf Trails wohl. 🙂 Angenehmer ist sicherlich ein Fully.
  • Anfahrt: Organisiert der MTB-Club München e.V. die Anfahrt?

Nein. Jede Teilnehmerin muss sich rechtzeitig selbst um die Anfahrt und Heimfahrt zum und nach Latsch kümmern. Es wird empfohlen Fahrgemeinschaften zu bilden.

 


Tourdaten:

Gute Kondition und Radbeherrschung auf S2 Trails erforderlich.

Schwierigkeit:     
Ausdauer / Kondition:     

Siehe auch: Tourenklassifikation

Bitte beachten! Die Tour ist nicht geeignet für: Einsteiger, Jugend unter 16 Jahren.

Die Guides entscheiden über die finale Teilnahme am Camp.


Anmeldung / Kosten:

  • maximale Teilnehmerzahl: 5
  • Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag/ Tag von 10€.
  • Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder unfallversichert.
  • Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.
  • Anreise mit dem Auto. Fahrgemeinschaften werden selbstständig organisiert.
  • Du hast schon einmal an einem unserer Mittwochstrainings teilgenommen.

Begleitende Guides: Maika


Anmeldung Ladies Enduro Camp Latsch - 23. - 26.07.2020

Ladies Isar-Training am 15.07.2020

Hinweis (aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen):

– Teilnahme am Training ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
– Teilnahme ist nur möglich, wenn ein Mund-Nasen-Schutz mitgeführt wird. (Während des bikens muss er jedoch nicht getragen werden.)
–  maximale Gruppengröße: 8 Teilnehmer plus Guide

++++

It’s Ladies Time again!

Dieses Training ist speziell für Euch Damen der Schöpfung! Willkommen sind alle, die einfach locker mitbiken wollen!

An diesem Mittwoch fahren wir eine kleine Isarrunde, die speziell auf eure Bedürfnisse und Interessen eingeht. So könnt ihr ohne Druck und Stress schrittweise Fahr-Sicherheit erarbeiten und mit den ersten Übungen (noch) schwierigere Passagen testen. Mit Fahrpraxis, einigen Übungen und etwas Hilfestellung werdet ihr bald erste Hindernisse angstfrei meistern. Der sicheren Fahrt auf dem Trail steht dann nix mehr im Wege.

Dieses Isar-Biken richtet sich sowohl an Einsteigerinnen die was lernen wollen, als auch an fortgeschrittene Bikerinnen, die ihre Fahrtechnik-Basics verbessern wollen oder einfach ein bisschen Spaß in einer Ladies-Gruppe suchen! ?

Bitte beachten:
Der Treffpunkt ist ab sofort mit den anderen Gruppen zusammen an der Floßlände in der Nähe des WC-Häuserls um 18:00.
Die Anmeldung erfolgt ab sofort über den roten Button unten. Ladies Guides sind Vivien, Cosmima oder Maika (je nachdem wer an diesem Tag fährt). Tragt euch einfach zu einem Guide dazu. Die Gruppen-Einteilung kann vor Ort nochmals getauscht werden.

Was braucht ihr:
– Spaß beim Biken!
– MTB im technisch einwandfreiem Zustand
– Helm (Pflicht)
– Getränk / ggf. Energieriegel
– Windjacke
– Licht

Daten:
– ca. 2 – 2,5 Stunden
– max. 25 km

WICHTIG

Bitte beachten! Die Tour ist nicht geeignet für:  Männer

Infos und Regeln unserer Vereinsveranstaltungen:
Regeln für die Radsport- Veranstaltungen

Also, starten wir mit viel Spaß in die Trails. Bist Du dabei?

Ladies Only Tour Wallgauer Alm am 04.07.2020

Die Ladies erobern den Berg.

Diesmal führen wir euch durch die schöne Region im Estergebirge, die landschaftlich viel zu bieten hat. Es wird eine leichte bis mittelschwere Tour. Perfekt für unsere Einsteigerinnen und Vereins-Neulinge geeignet. Am Ende der Tour steht sogar die Option im See baden zu gehen.

Ausgangspunkt unserer Tour ist Krün. Von da aus rollen wir gemütlich unsere ersten Höhenmeter erst zur Finzbachklamm, dann weiter auf dem nicht allzu steilen Forstweg Richtung Finz-Alm. Zum Schluss wird es dann etwas steiler bis wir die Wallgauer-Alm erreichen. Hier haben wir uns dann die Einkehr bei einer leckeren Kuchenauswahl verdient.

Neu gestärkt treten wir unsere Bergabfahrt entlang dem Altgrabentrail an. Der Trail ist leicht zu befahren. Hier werden wir immer wieder über Brücken pedalieren, die uns die Sicht auf die links herabstürzenden Bäche freigeben. Dann geht es auf schmalen Trails weiter durch das malerische Finzbachtal.

Nun wartet nochmals ein kleiner Anstieg auf uns, aber die Entlohnung folgt bald. Unser Weg führt uns vorbei am Geroldsee und Barmsee und bietet uns am Ende noch die Möglichkeit auf eine Badepause bei spektakulärer Bergkulisse.

 

Tourdaten:
29 km / 961 HM

Mittlere Kondition und Radbeherrschung in S1-Trails erforderlich.

Schwierigkeit:    

Ausdauer / Kondition:      

Siehe auch: Tourenklassifikation

Anreise und Treffpunkt:
Anreise individuell/ Fahrgemeinschaften / öffentliche Verkehrsmittel nach Krün.

Informationen:
Packliste: Packliste
Tourenregeln: Regeln

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist das Mitführen einer Maske Pflicht. Es ist möglich eine Maske vom Guide zu bekommen am Tag der Tour.

Anmeldung / Kosten:
– Maximale Teilnehmerzahl: 6
– Die Teilnahme ist für Mitglieder des MTB-Club München e.V. kostenlos, von Nicht-Mitgliedern erheben wir einen Kostenbeitrag von 10,-€
– Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular unten
– Wie immer sind MTB-Club Touren für alle Mitglieder unfallversichert
– Kosten für Anfahrt und Verpflegung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen

Alle Teilnehmer dieser Tour sollten mindestens einmal an einem Mittwochstraining oder an einer anderen Ausfahrt des MTB-Club teilgenommen haben.

Bitte beachten: Aktive Mitglieder des MTB-Club München bekommen im Überbuchungsfall den Vorzug. Der Guide ist für die Gruppenzusammenstellung verantwortlich und entscheidet über die endgültige Teilnahme.

Guide: Vivien

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Anmeldung Ladies Only Tour Wallgauer Alm am 04.07.2020