Dr. Sarah Wälde

Vorstand Vereinsvertretung

Triathlon-, Schwimm- und Leichtathletikverein sowie Teilnahmen an Radrennen – allesamt waren es tolle Erfahrungen in meinem Leben. Nichts davon ist jedoch zu vergleichen mit meiner Zeit beim MTB-Club München. Am 17. Juni 2015 nahm ich – nach wochenlanger Beobachtung der Facebookseite – zum ersten Mal am Mittwochstraining teil und war sofort begeistert von dem Miteinander, der Kameradschaft und der Dynamik in Kombination mit meiner größten Leidenschaft, dem Radfahren.

Ab da folgten zahlreiche Trainingausfahrten mit der Renngruppe bei Wind und Wetter, Tages- und Mehrtagesausflüge sowie Vereinsabende. Vor allem das Jahr 2016 zeigte mir mit einem guten Mix an Wettkämpfen (Bike four Peaks, 12h Rennen Weilheim, 24h Rennen Olympiapark, Ritchey MTB Challenge), einem Hike-and-Bike Ausflug sowie Trailspaß am Gardasee, Vinschgau und Finale Ligure, was Vereinsleben bedeutet.

Ich freue mich auf viele weitere solcher Events in der Zukunft, sei es im Renn- oder Tourenbereich. Jedoch wollte ich mich auch aktiv in der Vereinsarbeit betätigen und nahm in der Zeit zwischen Februar 2017 bis Februar 2019 das Vorstandsamt der Schriftführerin an. Seit dem Umbau des Vereinsvorstandes und der Mitgliederversammlung von 2019 freue ich mich in das Amt des Vorstandes für Vereinsvertretung gewählt worden zu sein. In dieser Rolle vertrete ich den MTB-Club in vielen wichtigen Belangen nach außen!

Positionen im Verein

Schriftführer

Im Verein

17. Juni 2015

Aktuelles Bike

  • MTB “Leilah” für den Renneinsatz
  • MTB “Leonhard” für Trailspaß
  • Rennrad mit tollen Laufrädern
  • Cyclocrosscrad Scottie für noch mehr Leidenschaft
  • Erik, das Stadtrad