Ohne Licht geht nix mehr beim Mittwochstraining!!

Liebe Mitglieder, ihr habt es sicher auch schon bemerkt: Der Herbst steht vor der Türe und beschert uns sicherlich noch einige tolle Biketage! Es wird aber auch schon wieder deutlich früher dunkel! Das merken wir jetzt vor allem an den abendlichen Runden, wie unserem Mittwochstraining. Wir müssen daher beim Mittwochstraining auf geeignete Beleuchtung achten.

Ohne Licht geht jetzt nix mehr! Um was zu sehen, gemeinsam Spaß zu haben und auch um Unfällen vorzubeugen kann ab sofort beim Mittwochstraining nur noch mit geeignetem Licht teilgenommen werden! (Leuchtkraft min 500 lm)!

Hier ein paar Hinweise zur richtigen Lampe:

  • Leuchtkraft mind. 500 lm
  • Gute Lampen gibt es z.B. von Lupine, mytinysun, Magicshine, Cateye & anderen Herstellern
  • Geeignete Lampen für den Trail sind normalerweise NICHT StVO geeignet (daher für die Rückfahrt nach Hause noch eine StVO geeignete Lampe mitbringen)
  • Bringe auch ein kleines Rücklicht mit, damit du auch von hinten gesehen wirst.
  • Falls du noch eine geeignete Lampe brauchst, dann informiere dich im Internet. Es gibt ein großes Angebot in verschiedensten Preisklassen.
  • Das Bike-Magazin hat kürzlich einen Test veröffentlicht. Vielleicht ist dieser hilfreich für dich zur Auswahl einer für dich passenden Helmlampe.

Auch immer selbst dabei haben solltest du einen Schlauch, ein Kettenschloss und Bremsbeläge.

          

ACHTUNG: OHNE geeignete Lampe können wir dich leider beim Mittwochstraining nicht mitnehmen!

Der Vorstand / Die Guides