Tourbericht Soca-Tal Slowenien

Die Idee, über Ostern nach Slowenien zu fahren, hegten wir zwar schon etwas länger. Doch der Entschluss, diese Idee in die Tat umzusetzen, fiel dann jedoch recht spontan – den Umständen geschuldet. Nur für das Osterwochenende ist die Anreise mit viereinhalb Stunden etwas arg lang. Die Arbeit erlaubte es aber doch noch, zwei Tage zusätzlich frei zu nehmen, und so konnten wir bereits dienstagabends, zwei Tage vor Beginn der offiziellen Osterfeiertage, in München starten. Weiterlesen

Die Ladies auf den Andechser Holy Trails, 09.04.2017

Pünktlich zum Palmsonntag haben wir unsere 11 Ketten geölt, die Dämpfer geprüft und die Bremsen getestet. Bei schönstem Wetter und Sonnenschein haben wir uns die Holy Trails Rund um Andechs vorgenommen.

Tourbericht Herzogstandumrundung am 08.04.2017

Gleich zu Beginn ohne wirkliche Einfahrphase ging es richtig knackig los mit einer 1 km langen 16% Steigung auf dem Jocher-Höhenweg. Die erarbeiteten 200hm wurden gleich wieder…

Tourbericht Danielumrundung am 11.03.2017

Wir trafen wir uns pünktlich um 10.00 Uhr am Startpunkt in Griesen am Grenzübergang. Schon beim Fertigmachen der Räder, der kurzen Begrüßungsrunde (es waren erfreulicherweise wieder zwei Nichtmitglieder mit an Bord) und beim obligatorischen Bike-Check konnten wir unser Glück mit dem Wetter kaum fassen, war es doch noch während der Woche unterirdisch schlecht mit heftigem Regen und hässlich kaltem Wind gewesen, und nun pünktlich zur Tour traumhafte Wintersonne. Weiterlesen

Starnberger See / Osterseen 25.02.2017

Tourbericht Starnberger See / Osterseen am 25.02.2017

Als hätten wir es bestellt, zeigte sich das Wetter punktgenau zu unserer ersten Tour in diesem Jahr von seiner besten Seite, azurblauer Himmel mit freier Sicht in die Berge. KAISERWETTER !!!. Wir trafen uns um 10.00 Uhr am Bahnhof Tutzing, besonders hat mich gefreut, dass ich fünf Nichtmitglieder als Gäste zur Tour begrüßen durfte. Nach dem Start erreichten wir nach einem kurzen Anstieg die Ilkahöhe und fuhren auf deren grasbewachsenen Rücken vor traumhafter Bergkulisse in Richtung Süden. Weiterlesen

MTB-Club Fatbiketour im Chiemgau

Wie fährt sich eigentlich ein Fatbike? Diese Frage haben sich viele schon gestellt. Spätestens seitdem die dickbereiften Bikes auch regelmäßig an der Isar in München zu sehen sind. Also einfach mal ausprobieren, das ist an diesem Samstag Anfang Februar unser Plan. Gesagt – getan!

Hirschberg-Tour mit zwei Abfahrten

„Wecke den Hirsch in Dir“ – könnte das passende Motto für unserer Idee sein, Mitte Dezember den Hirschberg in Angriff zu nehmen. Im Tal bekamen wir nach der Ankunft ziemlich schnell kalte Finger.

MTB Tour zur Hochthörlen

Als erste Wintertour suchten wir uns den Hochthörlen heraus, der mäßig schwierig ist und auch bei leichter Schneelage gut zu fahren wäre. Wir verabredeten und in Griesen und stiegen bei -4 Grad auf unsere Bikes. Am Fluß entlang wurde es immer kälter…

Die Ladies an der Benediktenwand

Die Autofahrt von München verlief noch durchs dichte Nebelband bei 3 Grad. Brr… Hoffentlich haben alle warme Bekleidung dabei? Zehn Uhr war Treff für Bikecheck und administrative Dinge. Um uns etwas einzuheizen sind wir ohne lang zu fackeln los geradelt und es wurde schnell etwas wärmer. Nach und nach hat die Sonne im Loisachtal den Nebel aus dem Weg geräumt.

Vereinsausfahrt ins Vinschgau 2016

Sonnental der Alpen, Apfelgarten Europas, endloses Trail-Paradies – wenn das nicht nach Vinschgau klingt. Und genau hier tummelten sich über das erste Oktober-Wochenende eine bunt gemischte Truppe vom Verein um gemeinsam die Berge hoch zu kurbeln, Berggasthöfe und Almen zu belagern und feinste Trails runter zu kurven.