Hirschbergrunde: Sch(n)ee wars!

Wir waren uns nicht ganz sicher was uns oben auf 1400m erwartet. In Kreuth war alles grün auch entlang der Weißach und hinauf zur Schwarzentennalm überall nur grün. Erst kurz vor der Weidbergalm gab es ein paar kleinere Schneefelder. Oben angelangt konnten wir dann aber Sonne und Aussicht genießen. Frisch gestärkt und mit angelegten Protektoren, haben wir die Trailabfahrt in Angriff genommen. Im oberen Teil waren noch einige Hinterlassenschaften des Winters zu finden – kleinere Schneefelder und umgestürzte Bäume. Aber nix was uns aufgehalten hätte. Der untere Teil des Trails ist ja sehr flowig und so haben wir uns für die kommende Trailsaison ein bisschen eingegrooved.

Es hat einfach nur Spaß gemacht!

MTB-Club Jugend im Bikepark Samerberg

„Was für ein geiler Tag!“

Ein Satz am Ende eines Tages, der diesen sehr treffend beschreibt.

Ein kurzer Rückblick:

Mitte Oktober, eigentlich mitten im Herbst, jedoch gefühlt eher Spätsommer. Man würde trübes, kühles und vielleicht sogar tristes Regenwetter erwarten. Nicht jedoch diesen Herbst. Die Sonne scheint, es ist warm, der Lift läuft und die Stimmung ist gut. Weiterlesen